Herzlich Willkommen!

Feuerwehr Dinkelscherben

Über uns

Die Feuerwehr Dinkelscherben wurde im April 1872 gegründet. Die Wehr kann deshalb auf eine 148-jährige Geschichte zurückblicken. Im Jahr 2020 verfügt die FF Dinkelscherben über ca. 70 männliche und weibliche aktive Feuerwehrmitglieder. Sie können im Ernstfall sieben Fahrzeuge und drei Anhänger zum Einsatz bringen. Um die Alarmierung der Wehr sicherzustellen, sind im Ort vier Sirenen installiert und ca. 55 Funkmeldeempfänger im Einsatz. Durch diese Alarmierung ist gewährleistet, dass die Feuerwehr in kürzester Zeit zur Verfügung steht. Ausrückzeiten von 2-3 Minuten sind deshalb keine Seltenheit. Im Jahr finden ca. 80 Ausbildungsveranstaltungen zu unterschiedlichen Themenbereichen statt.

Der Ausrückebereich der FF Dinkelscherben erstreckt sich allein im Gemeindegebiet auf über 70 Quadratkilometer. Im westlichen Landkreis Augsburg rückt die Feuerwehr Dinkelscherben zur Nachbarschaftshilfe überwiegend im Bereich der Unfallrettung und der Ölschadensbekämpfung aus. Aber auch im überörtlichen Katastrophenschutz wird die FF Dinkelscherben mit der Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung (UG-ÖEL) als Unterstützung bei Großschadenslagen herangezogen.

Der Feuerwehr obliegt als öffentliche Einrichtung der Gemeinde der abwehrende Brandschutz und der technische Hilfsdienst. Ebenfalls ist die Feuerwehr verpflichtet, Sicherheitswachen zu stellen, wenn dies von der Gemeinde angeordnet oder auf Grund besonderer Vorschriften notwendig ist.